75% geschafft

Leitfaden Passiv Verdienen jetzt kostenlos herunterladen

Trage hier deine E-Mail ein, damit wir dir deinen Leitfaden zuschicken können :

Mit der Eingabe der E-Mail trägst du dich zum kostenlosen Newsletter ein. Bei uns erhältst du Tipps, Tricks und Motivation rund um das Thema passives Verdienen, Investieren und Unternehmertum. Du bestätigst die Datenschutz- und Informationsvertrags-Informationen. Du kannst dich jederzeit wieder austragen.

Close

Was ist Festgeld?

Bei Festgeld handelt es sich um eine kurz- bis mittelfristige Geldanlage. Im Gegensatz zum Tagesgeld ist dieses Geld aber nicht frei verfügbar sondern es wird mit der entsprechenden Bank ein Anlagezeitraum zum Beispiel ein Jahr vereinbart. Außerdem ist der Zinssatz festgeschrieben.

Wann soll ich mir ein Festgeldkonto einrichten?

Festgeld sollte man nur anlegen wenn man bereits weiß, dass man in einem bestimmten Zeitraum wieder Geld benötigt. Beispielsweise: Du hast 5000€ parat die du erst in zwei Jahren definitiv brauchst. Für Tagesgeld ist der Zeitraum zu lang und für eine höherverzinsliche Geldanlage wie Aktien zu kurz. Für eine langfristige Geldanlage lohnt sich Festgeld wegen der niedrigen Zinsen nicht. 

Was sollte ich beachten?

Nur Geld verwenden auf was du definitiv verzichten kannst. Bitte beachte auch die Einlagensicherung. Die sollte mindestens 100.000€ betragen. Um einen Währungsrisiko auszuweichen solltest du darauf achten, dass du im Euroraum anlegst.

Copyright © 2020 | passiv-verdienen.de | All Rights Reserved. 

Diese Seite ist nicht Teil der Facebook Webseite oder Facebook Inc. . Zusätzlich, diese Seite wird NICHT von Facebook unterstützt. Facebook ist ein Markenzeichen von Facebook Inc. .